Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten, eine Tauffeier zu gestalten. Natürlich kann das in einem Gemeindegottesdienst am Sonntagmorgen geschehen. So ist das in der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde auch üblich. In der Johannesgemeinde bieten wir zusätzlich die Möglichkeit einer Tauffeier an ausgewählten Samstagen oder Sonntagen nach dem Gemeindegottesdienst. Beides hat Vor- und Nachteile: Im Gemeindegottesdienst kann die Gemeinde an Ihrem Ergehen und an Ihrer Freude teilhaben. Die separaten Tauf-Feiern können dagegen persönlicher geplant werden und es gibt mehr Möglichkeiten sich individuell zu beteiligen.

Bitte sprechen Sie uns an. Dann finden wir die bestmögliche Lösung.

Tageslosung vom 20.10.2018
Ihr wart wie ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerissen wird; dennoch seid ihr nicht umgekehrt zu mir, spricht der HERR.
Wenn einige untreu wurden, hebt dann ihre Untreue Gottes Treue auf? Das sei ferne! Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig.

Herr, all mein Sehnen liegt offen vor dir, mein Seufzen war dir nicht verborgen.

Psalm 38,10